News-Übersicht

Im Jahr 2020 wurden insgesamt 36 Bürgerbegehren in NRW eingeleitet. Das Topthema waren Fahrrad-Bürgerbegehren, sogenannte Radentscheide. Insgesamt neun solcher Radentscheide wurden auf den Weg gebracht. Anders als in den Jahren zuvor, gab es zur Frage Sanierung oder Neubau von Rathäusern 2020 kein...

[weiter...]

Die Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE“ startete am 03. September 2020 ihre Unterschriftensammlung. Insgesamt 66.000 Unterschriften werden benötigt, damit sich der nordrhein-westfälische Landtag mit dem Thema der Initiative – Verbesserungen im Krankenhaussektor – beschäftigt....

[weiter...]

Vor knapp vier Wochen fand die Mitgliederversammlung des NRW-Landesverbands statt. Corona-bedingt haben wir uns erstmals nur online getroffen. Auf der Mitgliederversammlung wurde eine reine Briefwahl für die diesjährige Landesvorstandswahl sowie ein verlängerter Abstimmungszeitraum bis zum 14....

[weiter...]

Die private Initiative „Rhein Ruhr City“ wirbt damit, die Olympischen Spiele 2032 in Nordrhein-Westfalen, genauer in der Region Rhein-Ruhr auszutragen. Vor der offiziellen Bewerbung beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) plant die Initiative, die ansässigen Bürger*innen zu befragen. Über die...

[weiter...]

In Bonn wurde in den letzten Jahren verstärkt über eine Neuordnung der Bäderlandschaft diskutiert. Dabei ging es insbesondere um die Frage „Neubau eines Zentralbades oder Sanierung der Stadtteilbäder?“. Dazu wurden auch gleich zwei Bürgerbegehren initiiert, die jeweils zu Bürgerentscheiden führten.

[weiter...]

Seit mehr als 25 Jahren können wir in Nordrhein-Westfalen mithilfe von Bürgerbegehren politische Entscheidungen selbst in die Hand nehmen. In dieser Zeit gab es knapp 900 Bürgerbegehren, aber noch immer kennen zu wenige Menschen dieses wichtige Bürgerrecht. Das wollen wir ändern! Deshalb haben wir...

[weiter...]

„Consul. Open Participation" — der Name ist Programm, so auch bei der Online-Veranstaltung „Consul - Erfahrungsaustausch mit Detmold“ am 16. September 2020. Dabei berichteten Vertreter*innen der Stadt Detmold von ihren Erfahrungen mit der kürzlich erfolgten Einführung der digitalen...

[weiter...]

Am 18. September fand bereits zum sechzehnten Mal der Internationale Parking Day statt. Bei diesem jährlichen Aktionstag geht es darum, kreative Umnutzungsmöglichkeiten von Parkplätzen aufzuzeigen. Mehr Demokratie war in Bonn vor Ort, um mit einem Infostand über direkte Demokratie und...

[weiter...]
NABU Landesvorsitzende
Dr. Heide Naderer

Am 23. Juli startete die Unterschriftensammlung der nordrhein-westfälischen Volksinitiative „Insekten retten – Artenschwund stoppen“. Träger der Volksinitiative sind der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland in NRW (BUND), der Naturschutzbund Deutschland NRW (NABU) und die Landesgemeinschaft...

[weiter...]

Immer häufiger nehmen Bürgerinnen und Bürger klimapolitische Anliegen mithilfe direkter Demokratie selbst in die Hand. Wie sie das machen, erklärte Achim Wölfel, Büroleiter von Mehr Demokratie NRW, beim ökoRAUSCH Festival am 18.09.2020 in Köln. Dabei ist die Verbindung von Klimaschutz und direkter...

[weiter...]