Volksinitiativen in NRW

Seit 2002 können sich die Bürger des Landes mit Hilfe der Volksinitiative mit einem Anliegen an den Landtag wenden. Das Parlament ist verpflichtet, über die Forderung der Volksinitiative zu beraten. Eine Übersicht über alle bisherigen Volksinitiativen finden Sie auf dieser Seite.

 

Volksinitiative

ZielErgebnis

2020

 

Volksinitiative "Gesunde Krankenhäuser in NRW"

Gesunde Krankenhäuser in NRW für alle Unterschriftensammlung

Volksinitiative Artenvielfalt

Förderung und Erhalt der Artenvielfalt Vom Landtag abgelehnt

2018

 

Volksinitiative "Straßenbaubeitrag abschaffen"

Abschaffung des Straßenbaubeitrags Vom Landtag abgelehnt

Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad"

Anhebung des Fahrradverkehr-Anteils am Gesamtverkehr in NRW auf 25 Prozent bis 2025 Volksinitiative vom Landtag angenommen

2016

 

Volksinitiative "NRW gegen CETA und TTIP"

Ablehnung von CETA und TTIP im Bundesrat durch das Land NRW Volksinitiative nicht eingereicht

2015

 

Volksinitiative für ein ideologiefreies, praxisgerechtes Jagdrecht in NRW

Beseitigung von Mängeln im Landesjagdgesetz Vom Landtag abgelehnt

Volksinitiative "Rundfunkbeitrag abschalten!"

Kündigung der Rundfunk-Staatsverträge Volksinitiative nicht eingereicht

Volksinitiative "Windkraft auf Abstand - Ja zu 10H"

Mindestabstand für Windkraftanlagen, Verbot von Windrädern in Waldgebieten Volksinitiative nicht eingereicht

2014

 

Volksinitiative "G9 jetzt in NRW"

Rückkehr zur neunjährigen Gymnasialzeit Vom Landtag abgelehnt

2013

 

Volksinitiative gegen Rauchverbot in Festzelten

Rücknahme des Rauchverbots in Festzelten Volksinitiative nicht eingereicht

"Volksinitiative gegen Asylmissbrauch"

Eindämmung des "Asylmissbrauchs" Volksinitiative nicht eingereicht

2007

 

Volksinitiative "Mehr Demokratie beim Wählen"

Für ein demokratischeres Kommunalwahlrecht Vom Landtag abgelehnt

2006

 

Volksinitiative gegen grüne Gentechnik

Für gesicherten Umgang mit gentechnisch veränderten Organismen Volksinitiative nicht eingereicht

Volksinitiative "Sichere Wohnungen und Arbeitsplätze"

Verhinderung des Verkaufs der Landesentwicklungsgesellschaft NRW (LEG NRW) und der Aufhebung der Kündigungssperrfristverordnung Volksinitiative gescheitert

"Volksinitiative NRW 2006"

Verhinderung von Kürzungen der Landesförderung bei Kindern, Jugendlichen und Familien Vom Landtag abgelehnt

Volksinitiative "Jugend braucht Vertrauen"

Wiederaufstockung der finanziellen Ausstattung der Jugendeinrichtungen in NRW auf 96 Millionen Euro jährlich, Rücknahme der 2004 entsprechend vorgenommenen Kürzungen auf einen jährlichen Zuschuss von 75 Millionen Euro. Vom Landtag abgelehnt

2005

 

"Volksinitiative zur Sonntagsöffnung der Videotheken"

Erlaubnis zur Sonntagsöffnung für Videotheken Vom Landtag abgelehnt

Volksinitiative "Diätenreform"

Reform der Diätenversorgung der Landtagsabgeordneten Vom Landtag übernommen

2004

 

Volksinitiative "Jugend braucht Zukunft"

Gesetzliche Absicherung der Öffentlichen Förderung der Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit Landtag verabschiedet Jugendfördergesetz

2002

 

"Volksinitiative Forensik"

Verhinderung neuer Forensik-Kliniken Unterschriften-sammlung gescheitert

Andere Bundesländer

Informationen zu Volksinitiativen, Volksbegehren und Volksentscheiden in den anderen Bundesländern finden Sie auf unserer Bundesseite