Bürger-Dinner - Die Zukunft der Demokratie. Ein Wake-up-Call.

28.10.2021 19:00 - 21:00

Junges Schauspielhaus
Münsterstr. 446
40470 Düsseldorf

Zeigt unsere Demokratie Ermüdungserscheinungen? Wie sähe ein Update für die politische Mitbestimmung aus? Beim Bürger-Dinner befragt das Junge Schauspiel Düsseldorf eine Erstwählerin, Politikfachleute und Vordenker zu möglichen Zukünften der Demokratie.

Lara Ido ist 18 Jahre alt und macht ein freiwilliges kulturelles Jahr am Düsseldorfer Schauspielhaus; 2021 nahm sie an ihrer ersten Bundestagswahl teil und wird berichten, was sie sich als junger Mensch und Erstwählerin für die Zukunft der Demokratie wünscht.

Thorsten Sterk ist Campaigner bei »Mehr Demokratie« und dort zum Experten für Bürgerräte geworden. Er wird erklären, inwiefern Bürgerräte das demokratische Instrument der Zukunft sein könnten.

Hatice Durmaz, beruflich und ehrenamtlich in der Demokratiestärkung tätig, stellv. Vorsitzende von »Lobby für Demokratie« sowie Lehrende an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW. Sie sagt: »Demokratie fängt nicht mit Wählen an und hört dort auch nicht auf – es beginnt schon viel früher: bei der Bildung.«

Bei einem 3-Gänge-Menü sind die Bürgerinnen und Bürger der Stadt eingeladen, mitzudiskutieren, abzustimmen und politische Visionen zu entwerfen. Durch den Abend führen Sie: Stefan Fischer-Fels, Lasse Scheiba und Liz Sonnen.

Website der Veranstaltung: https://www.dhaus.de/programm/a-z/buergerinnendinner/

Veranstalter: Junges Schauspiel Düsseldorf

Laden Sie uns ein

Sie haben Fragen zur Demokratie? Wir haben Antworten. Laden Sie uns ein! mehr...