Möglichkeiten und Probleme von Bürgerbeteiligung - am Beispiel von KÖLN MITGESTALTEN

16.09.2020 19:00 - 21:00

VHS Bielefeld, Historischer Saal
Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld

Der Mehr Demokratie Aktionskreis Bielefeld läd ein zur Veranstaltung "Möglichkeiten und Probleme von Bürgerbeteiligung - am Beispiel von KÖLN MITGESTALTEN". Teil der Veranstaltung ist der Vortrag und die Diskussion mit Werner Keil.

Was führte in Köln zu verstärkter Bürgerbeteiligung? Welche Probleme sind zu beachten? Welche Chancen werden gewonnen?
Der Umgang mit einer Vorhabenliste, verständliche Informationsvermittlung, Gestaltungsmöglichkeiten der Beteiligung, Auseinandersetzung mit den Ergebnissen – Hinweise darüber können zu mehr Bürgerbeteiligung in Bielefeld anregen.

Werner Keil ist Mitkoordinator von KÖLN MITGESTALTEN (dem Netzwerk für Beteiligungskultur) und Mitentwickler der Leitlinien im Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung.
 

Veranstalter: Mehr Demokratie Aktionskreis Bielefeld
Kontakt: karin.dudenkein spam@t-online.de

Laden Sie uns ein

Sie haben Fragen zur Demokratie? Wir haben Antworten. Laden Sie uns ein! mehr...