Politisches Café

18.07.2020 14:00 - 17:00

Oetkerpark
Lampingstraße 3
33615 Bielefeld

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Mehr Demokratie-Aktionskreis Bielefeld statt. Das Thema: *Demokratie stärken - durch Bürgerbeteiligung?*.

Es gibt - nicht nur - in Bielefeld inzwischen eine Reihe von Initiativen (die z.T. von den Bürgern, z.T. von der Stadt selbst ausgehen) um Bürger*innen an der Gestaltung durch die Politik bzw. durch die Verwaltung zu beteiligen. Runde Tische, Anhörungen, Beteiligungsveranstaltungen von Seiten der Stadt, aber auch Initiativen wie einige Bürgerbegehren (am bekanntesten in letzter Zeit war der Radentscheid).

Schließlich gab es die Initiative von "Mehr Demokratie", eine Partizipationsbeauftragte bei der Stadt selbst anzusiedeln, die für eine systematische Einbindung von Bürgerinteressen bei den Verwaltungsvorhaben sorgt. Partizipationsbeauftragte gibt es inzwischen in vielen Städten, auch in OWL (Detmold).

Mit euch wollen wir über eure Erfahrungen mit unterschiedlichen Beteiligungsformen sprechen. Wir sind gespannt auf euch und eure Beiträge.

Veranstalter: Mehr Demokratie Aktionskreis Bielefeld
Kontakt: karin.dudenkein spam@t-online.de

Laden Sie uns ein

Sie haben Fragen zur Demokratie? Wir haben Antworten. Laden Sie uns ein! mehr...