Erlebnis Bürgerkonferenz: Wie sich ein kommunales Anliegen ganzheitlich kooperativ und bürgernah gestalten lässt

02.12.2019 18:30 - 21:00

VHS Bielefeld
Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld

Abschlussveranstaltung der Mehr Demokratie-Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der VHS Bielefeld

Im Mittelpunkt steht ein aktuelles Bielefelder Anliegen. Gemeinsam mit Vertretungen aus Politik und Verwaltung werden sich die Teilnehmenden über dieses Thema austauschen und ihre Empfehlungen erarbeiten.
Wie ein solcher Prozess kooperativ und gemeinschaftsorientiert gelingt und welche Herausforderungen aber auch Chancen mit ihm verbunden sind, wird in der Veranstaltung praxisnah vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; die Mitwirkenden erhalten alle notwendigen Informationen zum Thema und zum Ablauf: Beste Voraussetzungen für den Austausch in der überschaubaren Gruppe und die Erarbeitung von gesellschaftlich tragfähigen Lösungen.

Referentin: Anna Nora Freier, Institut für Demokratie- und Partizipationsforschung (IDPF)

Veranstalter: Mehr Demokratie Aktionskreis Bielefeld
Kontakt: karin.dudenkein spam@t-online.de

Laden Sie uns ein

Sie haben Fragen zur Demokratie? Wir haben Antworten. Laden Sie uns ein! mehr...