Wie lassen sich politische Entscheidungen beeinflussen, z.B. per Bürgerbegehren und Bürgerentscheid?

25.09.2019 19:00 - 21:00

VHS Bielefeld
Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld

2. Veranstaltung im Rahmen der Mehr Demokratie-Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der VHS Bielefeld

Unterschriftensammlungen zu bestimmten Forderungen passieren häufig und kommunale Bürgerbegehren sind im Trend. Häufig folgt auf die Lust an der Demokratie aber auch Frust, wenn keine positiven Entscheidungen folgen. Denn die formalen Anforderungen sind hoch, und nicht alles, was die Bürger/innen begehren, können klamme Kommunen auch umsetzen. Der Vortrag erklärt die Voraussetzungen für Bürgerbegehren und Bürgerentscheid und lädt zur praxisnahen Diskussion ein.

Referent: Alexander Trennheuser, Geschäftsführer von Mehr Demokratie NRW

Veranstalter: Mehr Demokratie Aktionskreis Bielefeld
Kontakt: karin.dudenkein spam@t-online.de

Laden Sie uns ein

Sie haben Fragen zur Demokratie? Wir haben Antworten. Laden Sie uns ein! mehr...