Kurzfilm-Parcours: Klimaschutz kennt keine Grenzen

17.05.2019 18:00 - 21:00

Allerweltshaus Köln e.V.
Körnerstraße 77-79
50823 Köln

Klimaschutz kennt keine Grenzen? – Vielschichtiger Kurzfilmparcours mit anschließendem Diskurs

Die europäische Union befindet sich seit langem in einem kritischen Zustand, musste schon zahlreiche Krisen überwinden und steht nun eventuell vor einer politischen Richtungsentscheidung. Die multiplen Krisen der EU haben sich zu einer problembehafteten Situation verdichtet, in der der Status Quo der europäischen Integration und von einzelnen Parteien sogar der Fortbestand hinterfragt wird.

Angesicht der bevorstehenden Europawahlen am 26. Mai stellt sich aber nun die Frage, wie wir unsere Stimme nutzen können, um die EU nachhaltig nach unseren Vorstellungen zu gestalten. Häufig werden diese Wahlen als Protestwahlen verstanden, verzeichnen eine niedrige Wahlbeteiligung und das europäische Parlament erscheint vielen als bedeutungslos - gerechtfertigte Kritik? Wir schauen an diesem Abend gemeinsam genauer hin und haben dafür Referent*innen eingeladen. Für Mehr Demokratie NRW wird Jörg Eichenauer an der Diskussion teilnehmen. 

Veranstalter: camp for future, BUNDjugend NRW

Laden Sie uns ein

Sie haben Fragen zur Demokratie? Wir haben Antworten. Laden Sie uns ein! mehr...