Demokratie macht glücklich - macht mehr Demokratie dann noch glücklicher?

07.05.2019 19:00 - 20:30

Stadtbibliothek
Dr.-Franz-Schütz-Platz 5
40667 Meerbusch

Die Zahl der Demokratie-Skeptiker steigt: laut aktuellen Umfragen können sich vier von zehn Deutschen ein autoritäres System als Alternative zum demokratischen System vorstellen. Im Sinkflug ist hingegen das Engagement in den politische Parteien. Seit den 1990er Jahren haben die beiden großen Volksparteien mehr als die Hälfte ihrer Mitglieder verloren.

Ergebnisse der Glücksforschung, einem interdisziplinären Forschungszweig der Wirtschaftswissenschaften, der die Zufriedenheit der Menschen in einem Land misst, zeigen: neben Faktoren wie geringer sozialer Ungleichheit oder der föderalen Struktur ist es vor allen Dingen die Möglichkeit direkter Mitbestimmung, die die Menschen zufrieden machen. Was ist also in Deutschland zu tun, um unsere Demokratie zu revitalisieren?

Referent Alexander Trennheuser, Jg. 1980, ist Sozialwissenschaftler und NRW-Geschäftsführer von Mehr Demokratie.

Teilnahmegebühr: 6,60 Euro.

Um Anmeldung unter der untenstehenden Email-Adresse wird gebeten.

Veranstalter: VHS Meerbusch
Kontakt: volkshochschulekein spam@meerbusch.de

Laden Sie uns ein

Sie haben Fragen zur Demokratie? Wir haben Antworten. Laden Sie uns ein! mehr...