Digitalisierung und Demokratie - Risiko oder Chance?

14.02.2018 18:00 - 21:00

Bergische VHS
Mummstr. 10
42651 Solingen

Digitalisierung ist mehr als Technik. Sie verändert unser soziales Miteinander, macht Privates öffentlich, verändert unseren Alltag. Unmittelbare Beteiligung aller an politischen Fragen scheint möglich. Freies Engagement wird allerdings schwieriger, wenn der Preis dafür die totale Transparenz des eigenen Verhaltens ist.

Die Bergische VHS fragt: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf aktuelle politische Auseinandersetzungen? Unterläuft der in vielen Bereichen unkontrollierbare und undurchschaubare technische Wandel unsere Freiheit und Demokratie? In welchem Verhältnis stehen Chancen und Risiken?

Podiumsgäste:

- Marina Weisband, Diplom-Psychologin, Leiterin des Aula-Projekts zur Schülerpartizipation
- Markus Beckedahl, Journalist und netzpolitischer Aktivist (netzpolitik.org).

Moderation: René le Riche, Journalist und Moderator.

Die Bergische VHS zeigt eine Aufzeichnung der Podiumsdiskussion, die am 10. Oktober 2017 an der VHS Ennepe-Ruhr-Süd geführt wurde, und bietet im Anschluss an die Übertragung Raum zu eingehender Diskussion und Bewertung.

Veranstalter: Bergische VHS

Laden Sie uns ein

Sie haben Fragen zur Demokratie? Wir haben Antworten. Laden Sie uns ein! mehr...