Daniel Schily

Lehrer (Mathematik und Philosophie) aus Bonn, Mitbegründer von Mehr Demokratie, Mitglied im Vorstand von von Democracy International, geboren am 10.01.1967 in Tübingen

 

E-Mail

 

 

Lebenslauf

 

2011: Mitgründer von Democracy International, seitdem freie Mitarbeit dort

 

2008 - 2011: Konzentration auf die Arbeit im Bundesvorstand

 

2000 - 2008: Landesgeschäftsführer von Mehr Demokratie in NRW

 

2004: Koordination der selbstorganisierten Volksabstimmung über die EU-Verfassung im Eifeldorf Strempt

 

1998: Mitgründung des Landesverbandes von Mehr Demokratie e.V.

 

1994: Staatsexamen

 

1991 - 1994: Lehramtsstudium Philosophie und Mathematik

 

1990 Organisation der Kampagne "FCKW-Stopp, Jeder Tag zählt" für einen Volksentscheid über das Verbot ozonschichtschädigender Flurchlorkohlenwasserstoffe gemeinsam mit Stefan Krawczyk, Lukas Beckmann und Thomas Mayer

 

1988: Studium von Geschichte, Philosophie und Mathematik

 

1988: Gemeinsam mit Angela von Bandemer, Lukas Beckmann, Gerald Häfner, Andreas Möbius und Thomas Mayer gründet Daniel Schily die "Initiative Demokratie Entwickeln" (IDEE). Der Verein nimmt in den Kellern der grün-nahen Heinrich-Böll-Stiftung seine Arbeit auf. 1995 fusioniert er mit dem in Bayern gegründeten Verein "Mehr Demokratie in Bayern" zum heutigen Mehr Demokratie e.V.

 

1986 - 1988: Zivildienst an einer Heimsonderschule für geistig behinderte Kinder am Bodensee. In dieser Zeit Gründung eines wöchentlichen politischen Cafés als ein für jede Frau und jeden Mann öffentliche Gesprächsmöglichkeit über wichtige politische Themen

 

1986: Abitur

 

1985: Im Schulunterricht wird Daniel Schily klar, dass die Demokratisierung Deutschlands auf halbem Wege stecken geblieben ist (Lehrer ist nicht derselben Meinung).

 

1984: Halbjähriger Aufenthalt in Colorado/USA

 

1973: Einschulung in die freie Waldorfschule in Bochum

 

1970: Umzug nach Herdecke. Eltern Angela Voith und Konrad Schily sind Mitbegründer des "Gemeinnützigen Gemeinschaftskrankenhauses" in Herdecke aus dem dann später Deutschlands erste private Universität Witten/Herdecke hervorgeht.

 

Daniel Schily ist verheiratet, hat vier Kinder und lebt in Bonn.

Funktionen

  • Angaben zur beruflichen Tätigkeit: Selbständig, Anteilseigner eines mittelständischen Unternehmens
  • Funktionen in Unternehmen: keine
  • Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts: keine
  • Funktionen in Vereinen/Parteien, Verbänden und Stiftungen: Funktionen: Mitglied der Schiedsstelle von Mehr Demokratie sowie im Kuratorium von abgeordnetenwatch.de, Mitarbeiter von Democracy International - Mitgliedschaften: abgeordnetenwatch.de, CDU, Democracy International, Förderverein der Waldorfschule Hangelar Sankt Augustin, Food Watch, Greenpeace, Mehr Demokratie, Verkehrsclub Deutschland (VCD)