Archiv für Pressemitteilungen

07. Juli 2016

Heimlichtuerei beim Grundwasser

Kreis Steinfurt verweigert Bürgern Umweltinformationen Das Bündnis „NRW blickt durch“ kritisiert die Heimlichtuerei des Kreises Steinfurt beim Thema Grundwasser. Die Initiative aus Bund der Steuerzahler NRW, Mehr...[weiter...]

03. Juli 2016

100. Quorumsopfer bei NRW-Bürgerentscheid

Abstimmung über Rathaus-Anbau in Brühl ungültig Die Stadt Brühl ist Tatort des 100. Scheiterns einer Abstimmungsmehrheit in einem NRW-Bürgerentscheid. Beim Ratsbürgerentscheid über einen Neubau für den Rathaus-Anbau in...[weiter...]

01. Juli 2016

Ratsbürgerentscheid über Rathaus-Anbau

Abstimmung in Brühl am Sonntag In Brühl entscheiden die Wähler am Sonntag über einen Neubau für den in die Jahre gekommenen Rathaus-Anbau. Dabei geht es um die Frage, ob der 60er Jahre-Anbau an das historische Rathaus am...[weiter...]

22. Juni 2016

Wieder Bürgerbegehren falsch beraten

Initiative in Werdohl muss neu starten In Nordrhein-Westfalen ist erneut ein Bürgerbegehren so falsch beraten worden, dass es die bisher gesammelten Unterschriften vernichten und die Unterschriftenliste neu formulieren...[weiter...]

19. Juni 2016

Fünftes Quorumsopfer bei fünftem Bürgerentscheid 2016

Abstimmungshürde bringt Grundschul-Bürgerbegehren in Heinsberg zu Fall Bürgerbegehren haben dieses Jahr in Bürgerentscheiden kein Glück. Bei der fünften Abstimmung seit Beginn des Jahres ist zum fünften Mal ein...[weiter...]

17. Juni 2016

Heinsberger entscheiden über Grundschulen

Abstimmungsinformation bei Bürgerentscheid nur online Die Bürger der Stadt Heinsberg entscheiden am Sonntag über die Zukunft mehrerer Grundschul-Standorte. Die Initiative „Mehr Demokratie“ kritisiert, dass die...[weiter...]

16. Juni 2016

Bürgerbegehren häufig, deren Scheitern auch

Neuer Bürgerbegehrensbericht von Mehr Demokratie erschienen Nordrhein-Westfalen ist im Vergleich aller Bundesländer das Flächenland, in denen pro Kommune am häufigsten Bürgerbegehren initiiert werden. Viele...[weiter...]

Archiv: