Pressemitteilungen

24. März 2017

Schickes Abstimmungsheft für wenige Leser

Kategorie: NRW - Bürgerbegehren

Mehr Demokratie kritisiert Bürgerentscheid-Verfahren in Bonn Die Initiative „Mehr Demokratie“ kritisiert das Abstimmungsverfahren beim in Bonn angelaufenen Bürgerentscheid über die Zukunft des Kurfürstenbades. „Die Stadt...[weiter...]

21. März 2017

Kein Sommer für Volksbegehren

Kategorie: NRW - Volksbegehren

Praxis der direkten Demokratie in NRW laut neuem Bericht gering Während in einigen anderen Bundesländern Volksbegehren langsam zur Gewohnheit werden, bleibt die Nutzung der direkten Demokratie in NRW auf einem niedrigen...[weiter...]

14. März 2017

Für das Rathaus ins Rathaus

Kategorie: NRW - Bürgerbegehren

Mehr Demokratie kritisiert Bürgerentscheid-Verfahren in Olpe Die Initiative „Mehr Demokratie“ kritisiert das Abstimmungsverfahren beim aktuell in Olpe laufenden Bürgerentscheid über die Zukunft des Rathauses. Obwohl es...[weiter...]

13. März 2017

Wahlrecht gilt bedingungslos oder gar nicht

Kategorie: NRW - Wahlrecht

Mehr Demokratie kritisiert Argumente gegen Ausländerwahlrecht Die Initiative „Mehr Demokratie“ kritisiert, dass die Unterstützung des türkischen Präsidenten Erdogan durch in Deutschland lebende Türken als Argument gegen...[weiter...]

02. März 2017

Mehr Durchblick für NRW-Bürger gefordert

Kategorie: NRW - Transparenz

Bündnis „NRW blickt durch“ stellt Transparenz-Ranking vor In NRW wird den Bürgern der Zugriff auf Informationen aus Behörden durch schlechte Regeln unnötig erschwert. Das kritisierte das Bündnis „NRW blickt durch“ bei der...[weiter...]

24. Februar 2017

Stadt Essen zum dritten Mal "Heimlichtuer"

Kategorie: NRW - Transparenz

Transparenz-Bündnis rügt Auskunftsverweigerung Zum dritten Mal in drei Jahren hat das Bündnis „NRW blickt durch“ die Stadt Essen als „Heimlichtuer des Monats“ ausgezeichnet. Nachdem es den Negativpreis schon für...[weiter...]

19. Februar 2017

Nein zu neuen Wohnbauten in Altenbeken

Kategorie: NRW - Bürgerbegehren

Bürgerbegehren in Bürgerentscheiden erfolgreich In zwei Bürgerentscheiden haben die Wähler der Gemeinde Altenbeken heute die Errichtung von Wohnbauten abgelehnt. Fast 76 Prozent der Abstimmenden votierten gegen die von...[weiter...]

Pressesprecher

Thorsten Sterk

Tel.: 02203 592859
Mobil: 0171 2817399

thorsten.sterkkein spam@mehr-demokratie.de

Fakten und Argumente