Pressemitteilungen

28. Januar 2016

Keine Urnen bei Baum-Bürgerentscheid

Kategorie: NRW - Bürgerbegehren

Mehr Demokratie kritisiert Abstimmungsverfahren in Willich Erneut findet in Nordrhein-Westfalen ein Bürgerentscheid ohne Abstimmungslokale statt. In Willich können die Bürger bis zum 24. Februar über die Zukunft von 20...[weiter...]

15. Januar 2016

Bürgerbegehren will bessere Flüchtlingsheime

Kategorie: NRW - Bürgerbegehren

Bürgerinitiative hält geplante Unterbringung für unzureichend In Sprockhövel fordert eine Bürgerinitiative eine bessere Unterbringung von Flüchtlingen. Die Initiative „Miteinander in Sprockhövel“ hält zwei von sechs der...[weiter...]

12. Januar 2016

Gutachten-Kosten nicht für Bürger gut

Kategorie: NRW - Transparenz

Stadt Dinslaken verweigert Auskunft Das Bündnis „NRW blickt durch“ kritisiert die Heimlichtuerei der Stadt Dinslaken bei der Frage der Kosten eines Gutachtens. Die Stadtwerke Dinslaken hatten einem Bürger als städtische...[weiter...]

16. Dezember 2015

Niederkrüchtener Rat rettet Quorumsopfer

Kategorie: NRW - Bürgerbegehren

Kommunalpolitiker folgen formal gescheitertem Bürgerbegehren Erst waren die Initiatoren tief enttäuscht, jetzt haben sie doch noch den Sieg davon getragen: der Rat der Stadt Niederkrüchten hat gestern beschlossen, einem...[weiter...]

13. Dezember 2015

Ratsbürgerentscheid macht keine Schule

Kategorie: NRW - Bürgerbegehren

Entscheidung über Wichernschule in Dorsten fällt zurück an den Rat Wer sich am 3. Adventssonntag in Dorsten ins Abstimmungslokal begeben hat, war umsonst dort. Der erste Ratsbürgerentscheid der Stadt war bei einer...[weiter...]

11. Dezember 2015

Bürger entscheiden über Grundschule in Dorsten

Kategorie: NRW - Bürgerbegehren

Mehr Demokratie kritisiert geringe Zahl von Abstimmungslokalen Die Bürger der Stadt Dorsten können am Sonntag über die Zukunft einer Grundschule entscheiden. In einem Ratsbürgerentscheid fragt der Stadtrat die Wähler, ob...[weiter...]

10. Dezember 2015

Bürgermeister bekommen Transparenz-Post

Kategorie: NRW - Transparenz

Bündnis „NRW blickt durch“ verschickt Mustersatzung Das Bündnis „NRW blickt durch“ hat heute an alle Bürgermeister, Landräte, Rats- und Kreistagsfraktionen und an die Direktoren der Landschaftsverbände in NRW eine...[weiter...]

Pressesprecher

Thorsten Sterk

Thorsten Sterk

Tel.: 02203 592859
Mobil: 0171 2817399

thorsten.sterkkein spam@mehr-demokratie.de

Fakten und Argumente