Mehr Demokratie auf Jobmesse der Universität zu Köln

Am gestrigen Mittwoch (15.01.2020) fand an der Universität zu Köln eine Jobmesse für das Berufsfeld Sozialwissenschaften statt, auf der sich Studentinnen und Studenten über vierschiede Praktika informieren konnten. Neben anderen lohnenswerten Informationsständen wie EU Careers, UN Volunteers und dem ForumZFD, waren auch wir von Mehr Demokratie dort vertreten.

 

Die Veranstaltung wurde von vielen Studierenden aufgesucht, welche großes Interesse an unserem gemeinnützigen Verein zeigten. Dabei stellte sich heraus, dass den jungen Mitbürgerinnen und Mitbürgern die repräsentative Schieflage im Bundestag, sowie die gesellschaftliche Polarisierung durchaus bewusst ist. In diesem Zuge konnten wir auf verschiedene Bürgerbeteiligungsverfahren aufmerksam machen. 

Vor allem unser Leuchtturmprojekt aus dem vergangenen Jahr, der Bürgerrat, traf mit seinen per Losverfahren ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf große Begeisterung. Durch eine professionelle Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern könnten gesamtgesellschaftliche Antworten für gegenwärtige Herausforderungen, wie etwa die Klimakrise, erarbeitet werden. Um diese Frage aber wirklich beantworten zu können, muss auch von Seiten der Regierung mehr mit Bürgerräten experimentiert werden.

Pressemitteilung

70 Jahre Landesverfassung NRW – höchste Zeit für mehr direkte Demokratie [weiter...]

Termine

18.07.2020

Politisches Café

Bielefeld
[weiter...]

Alle NRW-Termine auf einen Blick finden Sie hier

Newsletter

Newsletter-Abo

Ihre Daten

Bitte füllen Sie die Felder mit (*) aus. Die anderen Felder sind optional.

Infos im Abo

Aktuelle Nachrichten und Pressemit- teilungen: Unsere RSS-Newsfeeds