Mehr Demokratie auf dem Campfire-Festival 2019

Bereits in dritter Auflage findet in diesem Jahr das größte Demokratie-Festival Deutschlands statt – das Campfire Festival 2019. Mehr Demokratie ist mit einem vielseitigen Programm für euch vor Ort. 

 

Was vor zwei Jahren und mit rund 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf dem Campus der Technischen Universität Dortmund anfing, lockte bereits im Folgejahr mehr als 11.000 Menschen in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Auch in diesem Jahr findet die Open Air-Veranstaltung wieder direkt vor dem nordrhein-westfälischen Landtag statt. Veranstaltet wird das Campfire vom unabhängigen Recherchezentrum CORRECTIV, Partner sind unter anderem die Rheinische Post und die Stadt Düsseldorf. 

Beim Campfire-Festival sollen Journalismus und Gesellschaft wieder enger zusammenrücken. Sich gewissermaßen gemeinsam um’s Lagerfeuer setzen und die Gedanken schweifen lassen. Medienmacher auf der einen und Medienkonsumenten auf der anderen Seite – diesem Bild wird etwas entgegengesetzt. So ist es auch das erklärte Ziel des „Festivals für eine bessere Gesellschaft“ möglichst barrierefrei und unter Beteiligung möglichst vieler Menschen ins Gespräch zu kommen. Ins Gespräch über Demokratie, Digitalisierung & unsere Zukunft: die Leitfrage der zweitägigen Veranstaltung lautet deshalb: wie können wir die digitale Zukunft gestalten? 

Einiges wurde in Bewegung gesetzt, um dieser Frage auf den Grund zu gehen. Knapp 100 Speaker und Speakerinnen sind eingeladen in den 24 Zelten auf der Wiese vor dem Düsseldorfer Landtag ihre Ideen und Denkanstöße zum Besten zu geben. Zum jetzigen Zeitpunkt stehen bereits rund 200 Programmpunkte. Im Mittelpunkt steht dabei stets die Verknüpfung zwischen gesamtgesellschaftlichen und journalistischen Themen. Neben Workshops, Talks und Vorträgen wird es auch musikalische Einlagen und Life-Performances geben. 

Natürlich darf auf dem größten Demokratie-Festival der Bundesrepublik unser Verein nicht fehlen. Mehr Demokratie hat ein vielseitiges Programm für das Campfire auf die Beine gestellt. Im Gepäck haben wir unsere Europa-Kuppel, die das Herz unseres Zeltplatzes darstellen und erste Anlaufstelle für Demokratie-Freunde sein wird. Am Samstag wird sich dort alles um spannende demokratische Entwicklungen rund um den Globus drehen. Der Sonntag wird anschließend ganz im Zeichen der Direkten Demokratie in NRW stehen. So sieht unser Programm aus: 

 

Samstag: „Welt der Demokratie“ 

11:00-12:30: Taiwan – ein Land wagt direkte Demokratie
        
                     Caroline Vernaillen, Pressesprecherin Democracy International

12:30-13:00: Machen ist wie Wollen, nur krasser!
                     Claudine Nierth, Vorstandssprecherin Mehr Demokratie e.V.

15:00-16:30: Mehr Demokratie in Europa wagen?
                     Daniela Vancic, European Programme Managerin Democracy International 
        
                     Stefan Padberg, Sprecher Mehr Demokratie Arbeitskreis Europa 

16:30-17:00: Machen ist wie Wollen, nur krasser!
                     Claudine Nierth, Vorstandssprecherin Mehr Demokratie 

17:30-19:00: Rom, Taipeh, Seoul, Mexico City – demokratische Städte als Vorkämpfer
                     der Bürgerbeteiligung
                     Bruno Kaufmann, Globaler Demokratiekorrespondent des SRF

 

Sonntag: „Direkte Demokratie in NRW“ 

11:00-12:30: Aufbruch Fahrrad – Verkehrswende von unten?
                     Ute Symanski, Vertretungsberechtigte der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ 

13:00-14:30: Bürgerbegehren Klimaschutz
                     Jörg Rostek, Geschäftsführer Kreisverband Hochsauerland & Bezirksverband
                     Westfalen Bündnis 90/Die Grünen

15:00-16:30: Volksinitiative gegen Straßenbaubeiträge – wie geht es weiter?
                     Rik Steinheuer, Vorsitzender Bund der Steuerzahler NRW 

 

Facts kurz & knapp: 

Wann? 31.08.-01.09.2019
Wo? Platz des Landtags, Düsseldorf
Kein Eintritt, keine Voranmeldung 

Hier geht’s zu unserer Facebook-Veranstaltung
Hier geht’s zum gesamten Programm des Campfire

Pressemitteilung

Nach langem Warten: VHS-Bürgerentscheid in Mülheim am Sonntag [weiter...]

Termine

17.10.2019

Jubiläum: 25 Jahre kommunale Bürgerbegehren in NRW

Köln
[weiter...]

Alle NRW-Termine auf einen Blick finden Sie hier

Newsletter

Newsletter-Abo

Ihre Daten

Bitte füllen Sie die Felder mit (*) aus. Die anderen Felder sind optional.

Infos im Abo

Aktuelle Nachrichten und Pressemit- teilungen: Unsere RSS-Newsfeeds