Wie mehr Wähler zur Wahlurne kommen

23.03.2017 18:30 - 20:00

VHS Castrop-Rauxel
Widumer Str. 26
44575 Castrop-Rauxel

Die Wahlbeteiligung in Deutschland ist in den letzten Jahrzehnten massiv gesunken. Während bei Bundestagswahlen die Anzahl der abgegebenen Stimmen noch relativ hoch ist, leidet die Beteiligung vor allem bei Kommunal- und Landtagswahlen: Es ist keine Seltenheit, dass bei der Wahl des Bürgermeisters weniger als die Hälfte einer Kommune den Gang zur Urne antritt.

Diese Zahlen geben häufiger Anlass zu hitzigen Debatten in der Öffentlichkeit, ob die sinkende Wahlbeteiligung ein Problem darstellt und wie dagegen vorgegangen werden kann.

Dieses Thema bildet den Kern des Vortrags von Alexander Trennheuser, Landesgeschäftsführer von Mehr Demokratie. Basierend auf aktuellen Daten zur Wahlbeteiligung wird anhand verschiedener Theorien erklärt, aus welchen Gründen Bürger nicht zur Wahl gehen. Anschließend werden Vorschläge für die Steigerung der Wahlbeteiligung durch mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz vorgestellt und diskutiert.

Um Anmeldung unter der unten stehenden Email-Adresse wird gebeten.

Veranstalter: VHS Castrop-Rauxel
Kontakt: vhskein spam@castrop-rauxel.de

Laden Sie uns ein

Sie haben Fragen zur Demokratie? Wir haben Antworten. Laden Sie uns ein! mehr...