Pressemitteilungen

18. Dezember 2014

PROSOZ nicht pro Transparenz

Kategorie: NRW - Transparenz

Hertener Software-Unternehmen „Heimlichtuer des Monats“ Das Bündnis „NRW blickt durch“ hat das Hertener Software-Unternehmen PROSOZ zum „Heimlichtuer des Monats“ ernannt. Grund der Auszeichnung ist die...[weiter...]

06. November 2014

Kosten für Namensfindung Geheimsache

Kategorie: NRW - Transparenz

Stadt Schloß Holte-Stukenbrock „Heimlichtuer des Monats“ Die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock ist für das Bündnis „NRW blickt durch“ Heimlichtuer des Monats. Die Transparenz-Initiative aus Bund der Steuerzahler NRW, Mehr...[weiter...]

06. November 2014

Nein zum Freihandelsabkommen CETA

Kategorie: NRW - allgemein

Mehr Demokratie unterstützt Antrag der Piratenfraktion im Landtag Die Initiative „Mehr Demokratie“ unterstützt die Forderung der Piratenfraktion im Landtag, dass das Land NRW darauf hinzuwirken soll, dass das...[weiter...]

29. Oktober 2014

Sperrklausel: SPD auf dünnem Eis

Kategorie: NRW - Wahlrecht

Mehr Demokratie kritisiert Gutachten zu neuer Kommunalwahlhürde „Die SPD hat beim Thema Kommunalwahl-Sperrklausel weiterhin keine hieb- und stichfesten Argumente“. Dieses Fazit zieht Alexander Trennheuser,...[weiter...]

25. Oktober 2014

Mehr Demokratie statt Sperrklausel

Kategorie: NRW - Wahlrecht

Initiative fordert mehr Wählermacht bei Kommunalwahlen Die Initiative „Mehr Demokratie“ spricht sich gegen eine neue Sperrklausel bei Kommunalwahlen in NRW aus. Stattdessen fordert der Verein mehr Wählermacht und die...[weiter...]

24. Oktober 2014

Sperrklausel Thema bei Mehr Demokratie

Kategorie: NRW - allgemein

Mitgliederversammlung des Landesverbandes am Samstag Die Mitglieder des Landesverbandes der Initiative „Mehr Demokratie“ diskutieren am Samstag in Düsseldorf über verschiedene Demokratiefragen. Ein Thema der...[weiter...]

22. Oktober 2014

Räte begehren wenig in NRW

Kategorie: NRW - Bürgerbegehren

Mehr Demokratie stellt neuen Bürgerbegehrensbericht vor Während die Räte in vielen anderen Bundesländern relativ häufig politische Entscheidungen an die Wähler zurückgeben, kommt dies in Nordrhein-Westfalen nur selten...[weiter...]

Pressesprecher

Thorsten Sterk

Tel.: 02203 592859
Mobil: 0171 2817399

thorsten.sterkkein spam@mehr-demokratie.de

Fakten und Argumente